BJJ

Brasilianisches Jiu Jitsu (BJJ) ist ein Kampfsport, der sich auf das Grappling und speziell auf den Bodenkampf fokussiert. Es hat sich aus dem Bodenkampf des Kodokan Judo, auch als Ne Waza bekannt, entwickelt. Mitsuyo Maeda brachte Kodokan Judo und damit Ne Waza nach Brasilien, indem er Carlos und Helio Gracie unterrichtete. Daraus entwickelten die Gracies ihren eigenen Stil, welchen sie zunächst an Familienmitglieder und später an viele andere weltweit weitergaben. Daher der Name Brazilian Jiu Jitsu.

Laurien Zurhake & Alex Söhn bow and arrow chokeDas wichtigste Schlüsselkonzept im BJJ ist, dass eine kleinere, leichtere und schwächere Person erfolgreich einen größeren, schwereren und stärkeren Angreifer überwinden kann. Dies ist durch den Einsatz von sauber angewandten Techniken wie Kontrollpositionen, Würfen, Würge- und Hebeltechniken, die den Angreifer zur Aufgabe zwingen (ohne Gewalt oder Schaden), möglich. Bei sportlichen BJJ / Grappling Turnieren gibt der Gegner auf, indem er abklopft. BJJ ist daher eine hochwirksame Kampfkunst und damit auch besonders für Frauen und Kinder geeignet.

Eine weitere wichtige Schlüsselmethode von BJJ ist, dass in jedem Training Übungskämpfe (bekannt als Randori, Sparring, Rollen), veranstaltet werden. Dabei können die erlernten Techniken gegen einen sich wehrenden Partner getestet werden. Die Teilnehmer lernen so ihre körperliche Fitness und ihr technisches Niveau kennen und können effektive Strategien entwickeln.

 

Positive Effekte von Brasilianischem Jiu Jitsu sind:

Laurien Zurhake & Alex Söhn knie auf bauch

  • Eine verbesserte körperliche Fitness
  • Eine verbesserte mentale Fitness (lösungsorientiertes Denken, Umgang mit Stress…)
  • Stärkt den Charakter und verbessert das Selbstbewusstsein
  • Lehrt Konzentration und Disziplin
  • Bietet einen wertvollen Ausgleich zum Alltag
  • Dient dem Stressabbau
  • Ermöglicht sich richtig auszupowern
  • Neue Freundschaften

BJJ Trainingsangebote:

    Wir bieten alle unsere Trainings in Deutsch, Englisch und Niederländisch an.

  • Bärenkinder: BJJ & Yoga Mischung für 3-6 Jahre (60 Minuten) Samstag 14.00 – 15.00
  • Jungbären: BJJ für 7-13 Jahre (90 Minuten) Montag / Donnerstag 17.00 – 18.30 – Klicke hier für ein Video
  • Bären Jugendliche / Erwachsene: BJJ für 14 – 99+ Jahre (90 Minuten) Montag / Donnerstag 18.30 – 20.00 / Samstag 15.30 – 17.00
  • BJJ für Anfänger Jugendliche / Erwachsenen: Dienstag 19.00-20.30

Stundenplan

Kleidung:

Wenn du bereits einen Gi/Kimono hast, ist das perfekt. Für den Anfang reichen aber einfache Sportklamotten (T-Shirt und Jogginghose) vollkommen aus. Wir trainieren auf den Matten barfuß, aber bring bitte Schlappen für den Weg zur Umkleide mit.